FAQ

Warum handgefärbte Wolle?

Handgefärbte Wolle lebt von ihrer Einzigartigkeit. Jeder Strang für sich ist ein kleines Farbwunder. Und das Projekt, das ihr aus handgefärbter Wolle macht, ist ein Unikat. Handgefärbte Wolle steckt voller Energie und Liebe. Jeder einzelne Strang wird von mir sorgfältig behandelt. All meine Kreativität und Freude stecken darin. Und durch eure Kreativität wird daraus ein Kunstwerk.

Welche Farben verwend ich?

Ich verwende Säurefarben der Firmen Ashford, Dharma, Landscape, Jaquard und Eurolana Dyes. Nach dem Färben wasche ich meine Garne sehr sorgfältig aus und spüle sie noch mit einem Wollwaschmittel. Trotz aller Sorgfalt kann es passieren, dass bei bestimmten Farben die Garne noch etwas ausbluten. Sollte das passieren, könnt ihr eure fertigen Projekte für 20 Minuten in lauwarmes Essigwasser (50 ml Haushaltsessig auf 2 Liter Wasser) einweichen und dann ganz normal mit Wollwaschmittel und lauwarmem Wasser waschen.

Für „Wild Colors – natürlich handgefärbt“ verwende ich Naturfarbstoffe wie Pflanzen und Läuse (Cochenille). Auch hier wasche ich die Garne sehr sorgfältig aus.

Wie pflegt man handgefärbte Wolle?

Bitte wascht eure fertigen Projekte vorsichtig mit der Hand mit einem guten Wollwaschmittel und lauwarmem Wasser. Bitte nie zu heiß waschen!

Kann man eine Farbe immer nachbestellen?

Im Prinzip ja. Allerdings liegt es in der Natur der Sache, dass ein Strang nie 100 % dem anderen gleicht. Das hängt von so vielen Faktoren ab: Wetter, Temperatur, Wasserqualität etc. Wenn ihr also ein größeres Projekt vorhabt, dann ist es besser, ihr schreibt mir ein E-Mail (habaschy@hotmail.com) und ich färbe euch alles in einer Charge.

Bei den Naturfärbungen handelt es sich immer um Unikate. Dieses Färbungen kann ich nicht mehr gleich nachfärben. Aber das macht es doch nur noch einzigartiger, oder?

Werden die Farben am Monitor genau so dargestellt, wie sie in Echt sind?

Ich tue mein Bestes, die Garne so naturgetreu wie möglich zu fotografieren. Allerdings hat jeder Monitor andere Farbeinstellungen. Daher kann es natürlich sein, dass die Farben in Natura etwas von den Abbildungen am Computer abweichen.